NUR IN ENSDORF!! NUR FÜR ENSDORF!!
   
 
  Gelbe Tonne

Gelber Sack oder doch die gelbe Tonne ?



Zur Zeit wird im Saarland über die Einführung der gelben Tonne diskutiert und die Gemeinde- und Ortsräte wurden vom EVS gebeten, ihre Position hierzu mitzuteilen.

Hier ist natürlich auch die direkte Meinung und Erfahrung der Bürgerinnen und Bürger zur Entscheidungsfindung im Ensdorfer Gemeinderat von großer Bedeutung.

Zur Erklärung:

Gelber Sack und gelbe Tonne werden vom dualen System Deutschland(grüner Punkt) bereitgestellt und beim Kauf bspw. von Tetrapacks automatisch über den Kaufpreis finanziert. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) tritt gegenüber dem dualen System lediglich als Verhandlungsführer, der ihm angeschlossenen Kommunen, auf.

Allerdings wäre der EVS verpflichtet, Restmüll, der in der gelben Tonne entsorgt wird, anzunehmen, was diesem natürlich Mehrkosten verursacht, die dann wohl über Gebührenerhöhung bei der Restmülltonne ausgeglichen werden müssten.

In der Vergangenheit waren die gelben Säcke nicht immer vorrätig oder so dünn, dass sie beim Befüllen schon kaputt gingen oder auch von Krähen aufgepickt wurden, so dass natürlich eine gelbe Tonne nun sinnvoll erscheint. Andererseits will der EVS nun in den Verhandlungen mit dem DSD erreichen, dass künftig wesentlich stabilere Säcke kostenlos bereitgestellt werden. Fragwürdig erscheint auch, dass die gelbe Tonne nur im 4 wöchentlichen Rhythmus geleert werden würde, was für Familien mit Kindern schlicht und einfach zu wenig wäre. Auch Geruchsbelästigung und Ungeziefer wären, gerade in den Sommermonaten die Folge....

Ihre Meinung zu dieser Thematik teilen Sie uns bitte mit unter:

Mail: freiewähler@hotmail.de

oder direkt auf dieser Seite.



FWG Ensdorf e.V.
 
Gefällt mir?
 
Aktuell
 
24.08.2019
Sommerfest FWGE
 
Heute waren schon 3 Besucher (16 Hits) hier!
NUR IN ENSDORF! NUR FÜR ENSDORF!